Neues Altglas-Sammelfahrzeug im Einsatz

“Wieso trenne ich mein Altglas zu Hause, wenn hinterher sowie alles auf einem Haufen landet?”

Ein Irrtum der leider immer wieder die Runde macht! Seit einigen Wochen ist unser Mitarbeiter Harald Sümegi mit seinem neuen „Dienstfahrzeug“ in der Stadt und im Landkreis Kaiserslautern im Einsatz. Unter dem Motto „Was Sie sortieren, halten wir getrennt“ führt er mit unserem Mercedes-Benz Antos mit Kempf Kippaufbau und Palfinger Ladekran eine sortenreine Entleerung der Glascontainer durch. Wir haben uns unter anderem aufgrund eines höheren Ladevolumens für ein Fahrzeug mit „Festaufbau“ entschieden. Durch weniger Abladevorgänge sparen wir Treibstoff und schonen zugleich die Umwelt durch einen geringeren Schadstoffausstoß. Zudem besitzt das Fahrzeug die neueste Schadstoffklasse EURO 6.

Auf einer Sammeltour werden bis zu 120 Container entleert. Jährlich werden dadurch in der Stadt und im Landkreis Kaiserslautern zusammen ca. 5.200 Tonnen Altglas gesammelt. Eine super Leistung! Weißglas macht mit 50% die Hälfte der gesammelten Menge aus, Grünglas liegt bei 35% und Braunglas immerhin noch bei 15% des Altglasaufkommens.

Harald Sümegi ist bereits seit 1982 in unserem Unternehmen tätig und trägt durch seine große Erfahrung maßgeblich zu unserem Erfolg bei.

Scroll to Top