Mitarbeiter Havariedienst (m/w) am Standort Chemnitz

04.11.2017

Ihr Profil:

Neben einer kollektiven und selbstständigen Arbeitsweise sowie dem Einverständnis zur Rufbereitschaft sind folgende Voraussetzungen Bedingung für den Einsatz in der Havarieabteilung:


Qualifizierungen:

  • Führerschein C / CE
  • wünschenswert: ADR-Schein, Erlaubnisschein für Gabelstapler und Erdbaumaschinen, RSA – Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen, allgemeine Rechtskenntnisse beziehungsweise Grundkenntnisse im Straßenverkehrsrecht, öffentlichem Recht, der Betriebssicherheitsverordnung und den Unfallverhütungsvorschriften


Persönliche Anforderungen:

  • Rufbereitschaftsdienst an 7 Tagen in der Woche über 24 Stunden nach einem abgestimmten Dienstplan (wöchentlicher Wechsel)
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • kompetentes Auftreten gegenüber unseren Auftraggebern / Geschäftspartner
  • Teamfähigkeit
  • gesundheitliche und körperliche Eignung (wird über Arbeitsmedizinischen Dienst festgestellt)
  • Engagement für eine ständig wechselnde Tätigkeit

Bestimmte Qualifikationen können auch im Rahmen der Tätigkeit erworben werden.


Ihre Aufgaben:

  • Führung der Spezialtechnik zur Beseitigung von Ölspuren und Extremverschmutzungen bis zur Ladungsbergung auf Autobahnen, Bundes- und Staatsstraßen sowie gewerblichen und öffentlichen Einrichtungen
  • Anwendung der Vorgaben von Sicherheitsdatenblättern
  • Sicherung und Reinigung von Gewässern nach Verunreinigungen
  • Umgang mit gefährlichen Abfällen
  • Arbeiten unter Atemschutz G26

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte eine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Becker Umweltdienste GmbH
Herr Escher
Sandstraße 116
09114 Chemnitz

oder

per E-mail an: bewerbung@becker-umweltdienste.de

Haben Sie noch offene Fragen? Sie erreichen uns telefonisch unter 0371 9160144.

Zurück zur Liste