Ansporn und Verpflichtung zugleich

Hohe Umweltstandards und technische Innovationen haben den Bereich der Abfallentsorgung in den zurückliegenden Jahrzehnten völlig neu definiert. Und die Entwicklung schreitet zügig voran. Becker begreift die Zukunft als Chance und kreiert ständig neue Ideen, die sich mitunter als Standard in der Branche etablieren. Die knapp 2.000 Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Berufen sind an den ca. 60 Standorten bestens miteinander vernetzt und damit in der Lage, neue Konzepte leistungsübergreifend zu entwickeln und anzubieten.

Ausbildung, Weiterbildung und die fortwährende Qualifizierung der Mitarbeiter sind nicht nur ein Gebot der ständig neuen Richtlinien, sondern seit jeher die Antwort Beckers auf die Dynamik des Marktes. Becker wird dabei seiner Rolle als verantwortungsbewusstes Familienunternehmen ebenso gerecht, wie als Arbeitgeber, der am Markt oft eine Vorreiterrolle einnimmt.

Die stolze Firmenhistorie ist dabei Ansporn und Verpflichtung zugleich. Die Becker-Mannschaft vertraut auf diese Stärke. Nur so ist es möglich, täglich neue innovative Ideen hervorzubringen sowie maßgeschneiderte und effiziente Konzepte für Kunden mit den unterschiedlichsten Anforderungen zu entwickeln.

Konzepte, die der Zukunft verpflichtet sind.