Langjährige Zusammenarbeit mit Chemnitzer Automobilwerk mit neuem Werksvertrag besiegelt

27.06.2016

Chemnitzer Automobilwerk setzt erneut auf die leistungsfähigen Dienstleistungen der Becker Umweltdienste in Entsorgung und Handling.

Der Abschluss eines neuen 3-Jahresvertrages bekräftigt die seit 1992 währende kooperative Zusammenarbeit der Becker Umweltdienste mit einem großen Automobilwerk in Chemnitz. Becker übernimmt damit die gesetzeskonforme Abfall-Entsorgung sowie das komplette Handling und den innerbetrieblichen Transport zur zentralen Abfallsammelstation im Werk. Die schichtdurchgängige Überwachung durch das Becker-Fachpersonal vor Ort garantiert zudem die optimale Prozesssicherheit des sächsischen Automobilbauers.

Zurück zur Liste