Jakob Becker unterstützt die Region

25.11.2016

Für ein sauberes Lautertal sorgten die Kinder- und Jugendfeuerwehren in Lautertal sowie die Jugendgruppe des DRK-Otrsverbandes Lautertal. Säckeweise wurde Müll eingesammelt und von Jakob Becker abtransportiert und entsorgt.

In Begleitung ihrer Betreuer zogen sie an den Straßen, Nebenstraßen und Feldwegen entlang. Auch an der Lauter wurde Müll eingesammelt – hier waren besonders die älteren Mitglieder der Jugendfeuerwehren im Einsatz.

Aber trotz kühler Temperaturen und viel Regens war die Stimmung unter den ca. 70 Teilnehmern bestens. Am Ende der Aktion trafen sich alle Kinder und Jugendlichen im Reichenbacher Feuerwehrgerätehaus. Lautertals Bürgermeister Jürgen Kaltwasser ließ Grüße und seinen Dank übermitteln – er konnte aus zeitlichen Gründen nicht selbst vorbeikommen. Erich Sauer, Vorsitzender des Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport der Gemeindevertretung und Mitglied in der Reichenbacher Feuerwehr, bedankte sich ebenfalls für den Einsatz und ermunterte die Gruppe, die Aktion im kommenden Jahr zu wiederholen.

Auch in 2017 soll die Reinigungsaktion wieder stattfinden – und Jakob Becker ist natürlich auch wieder mit vollem Einsatz vor Ort!

Zurück zur Liste