Zwei neue Betriebsstätten in der Jakob Becker Firmengruppe

31.08.2007

Es handelt sich hier um die Niederlassungen Freital und Sebnitz. Alle Geschäftsaktivitäten dieser beiden Betriebsstätten werden in die Aktivitäten der Becker Umweltdienste GmbH komplett integriert. Das komplette Anlagevermögen, der Auftragsbestand sowie die Mitarbeiter wurden von Becker übernommen. Mit diesen neuen Standorten kann die Präsenz von Becker in Sachsen gestärkt und die Marktposition weiter ausgebaut werden. Die Niederlassung Freital ergänzt sehr gut die übrigen Standorte Dresden, Schmiedeberg und Reichstädt im Großraum Dresden. Von Sebnitz, am Fuße des Elbsandsteingebirges, aus wird ab dem kommenden Jahr 2008 die Einsammlung der gelben Säcke im Landkreis Sächsische Schweiz gestartet.

Zurück zur Liste