Wojtek Czyz beim Jumpin‘-Festival ungeschlagen

10.07.2009

Auf dem Schulhof des Rittersberg-Gymnasiums in Kaiserslautern traf der Paralympicssieger Wojtek Czyz mit den Weitsprungkontrahenten Urs Koller aus der Schweiz und dem Italiener Stefano Lippi beim Jumpin‘-Festival aufeinander.  Hier konnte der FCK-Athlet die Zuschauer begeistern, indem er fast seinen Weltrekord von 6,50 Meter erreichte.

Für diesen Schaukampf wurde eine 40 Meter lange Laufbahn in 1,25 Metern Höhe aufgebaut. Am Ende wartete ein von Jakob Becker aufgestellter mit Sand gefüllter Container . Die Sprünge der Sportler  - insbesondere die von Wojtek  - in diesen Sandkasten waren für die zahlreichen Zuschauer ein Erlebnis.

Sein Rekord  an diesem Tag:  6,54 Meter – aber leider ungültig, weil er um 2 Zentimeter übertreten hat. Seinen Kollegen lässt der sympathische Sportler hier keine Chance.

Zurück zur Liste