Tag des Datenschutzes am 28.01. – tägliche Sicherheit mit der Becker Umweltdienste GmbH

28.01.2016

Jährlich am 28. Januar steht der Datenschutz im Fokus größerer Aufmerksamkeit.
Nach Unterzeichnung der Europaratskonvention 108 zum Datenschutz am 28. Januar 1981 soll der Tag das Bewusstsein für Datenschutz der EU-Bürger einmal mehr schärfen. Der Datenschutztag ist für die Becker Umweltdienste GmbH daher ein besonderer Tag, aber auch ein Tag wie jeder andere. Sorgt das Unternehmen doch tagtäglich durch professionelle, automatisierte Datenvernichtung für höchste Datensicherheit.
Dazu zählen die

- zuverlässige Abholung der Datensicherheitsbehälter mit den Akten und Datenträgern der Kunden

- Vernichtung des Sammelgutes mit folgenden Sicherheiten

  • gemäß Bundesdatenschutzgesetz und DIN 66399
  • entsprechende Dokumentation mittels Vernichtungsprotokoll
  • nachhaltige Verwertung des Aktenmaterials im Sinne der Kreislaufwirtschaft
  • Überwachung der Prozesse anhand eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2008
Zurück zur Liste