Großes Fest für Chemnitz

19.05.2009

Die Fotos entstanden beim ersten Großeinsatz, wobei der Teich einer Reinigungskur unterzogen wurde.

Der Industrie- und Gewerbekreis Chemnitz Nord war Ende März beim Schönherrfest mit einem eigenen Stand vertreten. Viele Besucher bekundeten regelrechte Begeisterung für die Initiative von Unternehmen, das zukunftsweisende Prinzip „Wohnen und arbeiten in der Stadt“ vorbildlich umzusetzen.

Die Stadtwerke Chemnitz AG ist neben der Trompetter Guss GmbH und der Becker Umweltdienste GmbH Gründungsmitglied. Der Arbeitskreis sucht den intensiven Meinungsaustausch, um Vertrauen zu gewinnen, Vorbehalte zu überwinden und möglichst viele Bürger in den Gestaltungsprozess einzubeziehen.

Quelle:
Stadtwerke Chemnitz AG
Zeitschrift "Service + Info"
Ausgabe Mai 2009
Seite 4

Zurück zur Liste