Annemarie Becker erneut Mitglied der Vollversammlung der IHK Pfalz

04.02.2010

Frau Annemarie Becker wurde erneut zum Mitglied der Vollversammlung der IHK Pfalz gewählt.

Seit 1992 gehört Frau Becker dem wichtigsten Selbstverwaltungsgremium der Wirtschaft an.
Die 89 Mitglieder der Vollversammlung werden von den IHK Mitgliedern für 6 Jahre gewählt und arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Wahlberechtigt ist jedes Unternehmen in der Pfalz, das nicht zum Handwerk, zur Landwirtschaft oder den freien Berufen zählt. Die Vollversammlung bestimmt die Grundsätze der IHK-Arbeit und nimmt damit Einfluss auf die Ausrichtung der wirtschaftspolitischen Interessenvertretung, entscheidet über den Haushalt, die Höhe von IHK-Beiträge und Gebühren und wählt das Präsidium.

Am 20.05.2010 ist die konstituierende Sitzung der neu gewählten Vollversammlung auf dem Hambacher Schloss.

Zurück zur Liste